Aktuelles

Beginn des Lebendigen Adventskalenders in Bramfeld und Steilshoop


Wir bedanken uns ...


Die SiMaxis starten wieder!

Unser Club für Kinder, die SiMaxis, startet in eine neue Runde. Und ihr könnt dabei sein!

Ab dem 29. Oktober 2019 haben Kinder von 6-11 Jahren jeden Dienstag von 16-17 Uhr wieder die Möglichkeit ein buntes Programm mit Spiel und Spaß zu erleben. Wir werden singen, spielen, basteln, Geschichten hören… und dabei auch Gott näher kennenlernen. Treffpunkt ist der Kinderraum der Simeon-Kirchengemeinde. Also seid gespannt, was euch erwartet.

Wir freuen uns auf dich und deine Freunde!


Stellenausschreibung für die Leitung der offenen Jugendarbeit (HOT)

 

Die Ev.-Luth. Simeon-Kirchengemeinde Hamburg-Bramfeld sucht zum 1. Januar 2020

für den Jugendtreff „HOT - Hohnerkamp Offener Treff“

einen Sozialpädagogen/eine Sozialpädagogin (BA/MA/Diplom)

für die Leitung der offenen Jugendeinrichtung

 in Vollzeitbeschäftigung, unbefristet (39Std.)

 

Das HOT ist ein lebendiger offener Jugendtreff in Hamburg-Bramfeld. Wir begleiten Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 18 Jahren, die unabhängig von ihrer Herkunft, ihrem sozialen Hintergrund oder ihrer Konfession die Angebote unserer Einrichtung nutzen können.

Ihr Aufgabenbereich:

- Begleitung von Kindern und Jugendlichen bei der bei der Suche nach der eigenen Identität,
  der Entwicklung ihrer Eigenverantwortlichkeit und Stärkung ihres Selbsthilfepotentials
- Leitung der Einrichtung des Teams
- Verantwortung der betrieblichen Abläufe und Mitarbeit im offenen Bereich
- Organisation und Durchführung von Freizeiten, Ausflügen, Projekten und Kursen
- Kooperation mit Schulen pflegen
- Leitung der Teamsitzungen und die Weiterentwicklung der Konzeption
- Netzwerkarbeit im Stadtteil und Kooperation mit der gemeindlichen Jugendarbeit
- Verwaltungstätigkeiten
 

Ihr Profil:

- fachliche Qualifikation s.o.
- Urteilsvermögen, Problemlösefähigkeit (insb. Durchsetzungsvermögen)
- Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz
- Zuverlässigkeit und gute Arbeitsorganisation
- Flexibilität und die Bereitschaft zur Arbeit in den Nachmittags- und Abendstunden
- sichere Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
- selbstverantwortliches Arbeiten
 

Wir bieten:

- tarifliche Vergütung nach Kirchlichem Arbeitnehmerinnen Tarifvertrag (KAT),
 (inkl. betriebliche Altersvorsorge) 
- Arbeit im Team
- einen kreativen Arbeitsplatz, an dem Sie Ihre Stärken einsetzen
  und Projekte entwickeln können
- gute Weiterbildungsmöglichkeiten
- 30 Tage Urlaub
- Zuschuss zur HVV Proficard

Die Zugehörigkeit zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland bzw. einer Mitgliedskirche der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) ist wünschenswert.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte digital oder schriftlich bis zum 15.11.19 an die

Vorsitzende des Kirchengemeinderates         Auskünfte erteilt gerne die Einrichtungsleitung:
Pastorin Ann-Katrin Brenke                      Daniela Nießen Tel.: 040/67106845
Am Stühm-Süd 83                                  www.hot-treff.de
22175 Hamburg

Nächster Gottesdienst

Mittwoch, 20. November
19:30 Uhr
Regionaler Gottesdienst
in der Martin-Luther-Kirche, Steilshoop
Pastor Dr. Andreas Holzbauer
 

Nächste Veranstaltung

Glauben und Leben Heute

Donnerstag, 21. November
19:30 Uhr
Das Markus Evangelium:
Vom Heilen und anderen Geheimnissen
Wussten Sie, dass
im Gemeindezentrum 10 Mitarbeiter angestellt sind?