Exit

Raus aus dem Alltag! Das ist das Motto unseres Jugendtreffs "Exit".

Jeden Freitagabend um 19 Uhr treffen wir uns im Jugendraum des Simeonkirchengemeinde. Neben einer Lobpreiszeit, einem Input und einem gemeinsam zubereiteten Essen stehen uns die Räumlichkeiten des HOT's zur Verfügung, d.h. Billard, Tischtennis, Kicker, Sofaecke, etc. Außerdem freuen wir uns über jeden Vorschlag, den ihr uns macht!

Bei weiteren Fragen wende dich bitte an unseren Kinder- & Jugendreferenten:

Lars Meyer
Telefon: 040 - 67 10 68 46
 

Wir freuen uns über deinen Besuch!


HOT - Hohnerkamp Offener Treff

Der offene Jugendtreff existiert seit 1995 in der Simeonkirchengemeinde.
 
Unser Team besteht aus zwei hauptamtlichen Mitarbeitern, Honorarkräften und einer FSJlerin.
Alle Kinder und Jugendlichen zwischen 8  und 16 Jahren sind in unserem Treff willkommen.
 
Dieser findet werktags (außer dienstags) in der Zeit von 16.00 – 20.00 Uhr statt.
Außerdem sind wir eure kompetenten und zuverlässigen Ansprechpartner, wenn ihr zum Beispiel Probleme in der Schule, zu Hause oder in der Ausbildung haben solltet.
 
Wir kooperieren mit der Ganztagsschule Heidstücken und freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit der gemeindlichen Jugendarbeit, dem Flohmarktteam und dem Basarkreisteam der Simeongemeinde.
Details zu unserem Programm und den Aktivitäten findet ihr unter: www.hot-treff.de.
 
Kontakt:
Daniela Nießen, Leitung
Telefon: 040 - 67 10 68 45
Email: info@hot-treff.de

Nächster Gottesdienst

Sonntag, 21. Januar
09:30 Uhr
Pastor von der Heyde
mit Abendmahl

Nächste Veranstaltung

Winterzeit 2017/2018

Freitag, 19. Januar
19:30 Uhr
Einlass um 19 Uhr, Programmstart 19.30 Uhr

 

Bei kalten Getränken sowie einigen Knabbereien genießen wir gemeinsam das Programm. Anschließend laden wir ein zum Austausch und wollen den Abend gemütlich ausklingen lassen.

Details zu dieser Veranstaltung finden Sie im Flyer im Gemeindezentrum oder über das Kirchenbüro: Telefon 67106840



Wussten Sie, dass
zur Einweihung der Kirche 1961 die Kemper-Orgel der Berner Chaussee provisorisch eingebaut wurde?